Kassenbuch

Das Kassenbuch ist ein hilfreiches Instrument für die Firmenbuchhaltung.

Es besteht aus einer Liste, in der alle Kassen- und Bankbewegungen gebucht und chronologisch aufgeführt werden. Wenn die „öffentlichen Verkäufe“ abgeschlossen werden, wenn die Zahlung einer passiven Rechnung oder der Zahlungseinzug einer aktiven Rechnung gebucht wird, werden die Beträge in das Kassenbuch eingetragen. Alle buchhalterischen Buchungen die davon abweichen, müssen manuell eingegeben werden. Diesen muss dann eine "Beschreibung" beigefügt werden, die wieder aufgerufen und für Vorgänge derselben Art verwendet werden kann.

So arbeiten Sie mit dem Kassenbuch:

Um vorgenommene Buchungen einzusehen:

Den gewünschten Zeitraum eingeben oder auf "Gesamter Zeitraum" klicken, um die komplette Liste der Zahlungsbewegungen einzusehen;

Aktivieren Sie im Fenster "Zeigen" "nur die mit folgender Beschreibung", um nur bestimmte Bewegungen aufzuführen. Mit der Standardeinstellung werden alle Buchungen des letzten Monats angezeigt;

Bestätigen Sie, indem Sie auf "Kassenbuch lesen" klicken.

Das Hauptfenster wird aktualisiert und zeigt alle aktiven Bewegungen in schwarz an, alle passiven in rot. Die Beträge werden von LibertyCommerce in eine der vier Spalten übernommen: Eingänge (k) und Ausgänge (k) wenn es sich um Kassenbewegungen handelt; Eingänge (b) und Ausgänge (b) wenn es sich um Bewegungen in der Bank handelt. Unten, in Blau, werden alle Gesamtsummen aufgeführt.

Um eine oder mehrere Buchungen zu bearbeiten, klicken Sie zweimal schnell auf die entsprechende Position oder markieren Sie die Buchung/en und klicken Sie auf "Bearbeiten". Zum Löschen der Buchung gehen Sie genauso vor und klicken Sie auf "Löschen".

Wenn Sie das Kassenbuch ausdrucken, erhalten Sie von LibertyCommerce eine Tabelle, die Sie direkt an Ihren Steuerberater weitergeben können, falls Ihr Unternehmen eine einfache Buchhaltung führt