Importierung von Artikeln aus einer Excel Datei

Als Erstes muss die Datei mit Feldtrennern in eine Textdatei (.txt) exportiert werden, danach gehen Sie wie folgt vor:

Importierung (Menüleiste)



So sieht dann der Bildschirm aus.

Öffnen Sie dann die zu importierende Datei mit “Datei auswählen ”.

Dann müssen die zu importierenden Felder konfiguriert werden. Die Felder können erst nach dem Öffnen der Datei bearbeitet werden..

Optionen

Die Informationen über die Datei zeigen den Namen, die Anzahl der Datensätze und die Anzahl der Felder, die importiert werden können. Für korrekte Daten müssen die Einstellungen für die Informationen bzgl. der Formatierung stimmen.

Hier werden alle Informationen bezüglich der Formatierung der Datei eingetragen. Sie müssen dazu wissen wie die Datei gespeichert wurde, um die Formatierungs-Optionen bei den Einstellungen korrekt anzugeben. Die Standardeinstellungen sind "neue Zeile" für die Datensätze und "tab" für die Felder.

Bei einem Import kann die alte Datenbank des Lagers gelöscht werden oder der bestehenden zugefügt werden.

Es ist außerdem möglich, die gesamten Informationen über die neuen Lieferanten, die der Datenbank zugefügt werden, einzufügen.

Um die Preislisten zu kalkulieren, können die Standardeinstellungen verwendet werden. Die Preise können unter Verwendung des Durchschnittspreises oder des letzten Preises und mit Festlegung eines Aufschlags kalkuliert werden.

Falls ein Feld nicht importiert werden kann, können Standardwerte eingegeben werden.

In der Box können die zu importierenden Felder ausgewählt werden.

Die Felder, die importiert werden können, sind:

1. Beschreibung
2. Lieferantenartikelnummer
3. Firmenname Kunde
4. Warenart
5. Lagerbestand
6. Lagerstandort
7. MwSt-Satz
8. Einkaufspreis
9. Durchschnittspreis
10. Datum Durchschnittspreis
11. Preisliste A
12. Preisliste B
13. Preisliste C
14. Preisliste E
15. Preisliste F
16. Preisliste G
17. Preisliste H
18. EAN Code
19. Artikelvermerke
20. Name Bild (Die Fotos müssen dann ins Bilderverzeichnis der Firma gestellt werden)
21. Maßeinheit
20. Vermerke WEB Kartei

Vorschau.
Wenn Sie auf “Vorschau” klicken, können Sie die Vorschau der importierten Felder sehen. Die Namen der Felder entsprechen den vom Benutzer ausgewählten Namen. Es können übrigens auch leere Felder zugeteilt werden.

Die Ampel
Die Farben der Ampel zeigen Ihnen, ob der Import stattfinden kann. Falls er problemlos durchgeführt werden kann, sehen sie GRÜN, falls Probleme auftreten können GELB oder falls der Import nicht möglich ist ROT